Lithium
Products
Customer Success
Resources
About
Community
USA UK France Deutschland APAC

Consorsbank und Autodesk gewinnen Forrester Social Marketing Awards mit der Plattform von Lithium Techologies

Unternehmen stehen beispielhaft für das Potenzial und den messbaren Erfolg von Social Business aufgrund der Interaktion mit ihrem gesamten digitalen Ökosystem

San Francisco – 14. April 2015 – Consorsbank und Autodesk, beides Kunden von Lithium Technologies, haben zwei der renommierten Forrester Groundswell Awards gewonnen, mit denen herausragendes Social Marketing gewürdigt wird.Consorsbank, eine der führenden deutschen Online-Banken, gewann in der Kategorie „Business-to-consumer (B2C) Social Depth”, während Autodesk, ein Anbieter von 2D- und 3D-Software für Konstruktion, Planung, Design und Unterhaltung, in der Kategorie „Business-to-business (B2B) Social Relationship“ siegte.

Die Groundswell Awards des amerikanischen Analystenhauses Forrester werden jährlich verliehen – dieses Jahr zum neunten Mal. Die Gewinner wurden diese Woche im Rahmen des Forrester Marketing Leadership Forums in New York bekanntgegeben. Die Entscheidung der Jury fiel auf der Grundlage der „Marketing RaDaR“-Untersuchung von Forrester Research. B2C- und B2B-Gewinner wurden in drei Kategorien ausgezeichnet: Social Reach (Reichweite), Social Depth (Informationstiefe), und Social Relationship (Kundenbeziehung).

„Wir freuen uns sehr, dass den beiden Unternehmen Consorsbank und Autodesk aufgrund ihrer innovativen Programme rund um den Social Customer diese große Ehrung zuteilwurde – ganz besonders, weil Lithium einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg leisten konnte”, sagt Rob Tarkoff, President und CEO von Lithium.

Die Consorsbank hat mit Hilfe von Lithium eine Online-Community aufgebaut, die eine entscheidende Rolle bei der Transformation der Online-Bank in ein kundenzentriertes Unternehmen spielt. Mithilfe der Total-Community-Plattform von Lithium nutzt die Consorsbank die Ideen, das Wissen und das Feedback einer wachsenden Anzahl ihrer Kunden. Dabei ermöglicht die Consorsbank ihren Kunden, sich aktiv an der Schaffung einer noch effektiveren Informationsbasis für ihre eigenen finanziellen Entscheidungen zu beteiligen. Die Community hat bereits 14.000 Mitglieder und beinhaltet über 8.500 Posts.

Die Total-Community-Strategie von Autodesk hat dem Unternehmen 34 Prozent mehr Unique Visitors eingebracht. Die Community beantwortet Millionen von Fragen im Jahr, wodurch ein Mehrwert in Höhe mehrerer Millionen Euro für Autodesk und seine Kunden entstanden ist. Inzwischen gehören über 1,4 Millionen registrierte Mitglieder der Community an. Sie haben über 135.000 Kudos und über 20.000 neue funktionierende Lösungen im letzten Jahr geteilt.

„Der messbare Erfolg unserer Kunden bestätigt die Effektivität der Total-Community-Plattform. Die produktive Community von Autodesk löst täglich Kundenprobleme – und vertieft zugleich die Beziehung zu den Kunden. Das Unternehmen profitiert von höherer Kundenloyalität”, fügt Tarkoff hinzu. „Und es ist ebenfalls sehr befriedigend zu sehen, dass die Consorsbank ihre Conversion Rate um 30 Prozent erhöht hat und wöchentlich 1.500 neue Kunden gewinnt.”

„Der Community-Approach der Consorsbank beweist: Auch im deutschsprachigen Raum gibt es Vorreiter im Bereich Social Business“, ergänzt Bruno Teuber, General Manager und SVP von Lithium in EMEA. „Eine Initiative wie die der Consorsbank ist ein perfektes Beispiel für den Erfolg des Total-Community-Ansatzes. In der vernetzten Kunden-Plattform wird die Forderung nach mehr Kundenzentrierung und Transparenz nicht nur erfüllt, sondern auch konsequent gelebt, was zwangsläufig mehr Umsätze generiert.“

„Beim Social Marketing des Jahres 2015 geht es nicht mehr einfach nur darum Engagement zu steigern – es geht um konkreten Geschäftserfolg”, sagt Nate Elliot, Vice President und Principal Analyst von Forrester. „Die diesjährigen Gewinner und Finalisten der Forrester Groundswell Awards nutzen Social Reach Marketing, um im Web gefunden zu werden und Markenbewusstsein zu schaffen, sie nutzen Social Depth Marketing um aus Interessenten Kunden zu machen, und sie nutzen Social Relationship Marketing um die Kundenbindung zu erhöhen und voll auszuschöpfen. Die Gewinner des Jahres 2015 zeigen, dass strategisch genutzte Social Media tatsächlich die Geschäftsergebnisse bringen, die Chief Marketing Officer und andere Marketing-Entscheider sehen wollen.“

Über Lithium Technologies

Lithium unterstützt Unternehmen weltweit dabei, über die Integration von externen sozialen Netzwerken und webeigenen Communities erfolgreiche und gewinnbringende Kundenbeziehungen aufzubauen. Im Dialog mit dem Unternehmen aber auch untereinander erhalten Kunden so jederzeit und überall Antworten auf ihre Fragen und können ihre Erfahrungen mit anderen teilen. 300 führende Marken in 34 Ländern vertrauen auf Lösungen von Lithium und sind aufgrund der umfassenden Interaktion mit ihrem gesamten digitalen Ökosystem in der Lage, Umsätze messbar zu steigern, Kosten zu senken, Innovationen zu beschleunigen und ihre Marke insgesamt bekannter und beliebter zu machen.

Lithium Communities verzeichnen jeden Monat über 100 Millionen Unique Visitors, die Technologie von Klout bewertet darüber hinaus rund 600 Millionen Online-Profile. Das macht Lithium zu einem der digital bedeutendsten Unternehmen. Lithium ist ein zertifizierter Cloud-Service im Privatbesitz mit Hauptsitz in San Francisco.

Weitere Informationen finden Sie hier: de.lithium.com oder www.lithium.com, auf Twitter: @LithiumTech und in der Lithium Community: community.lithium.com

Das Logo von Lithium® ist ein eingetragenes Warenzeichen von Lithium Technologies. Alle Markenzeichen und Produktnamen sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.

Kontakte für die Presse:
Lithium EMEA
Sandra Teuber
Tel. +41-79 223 7356

E-Mail: sandra.teuber@lithium.com

Text100 GmbH
Sandra Junger
Tel. +49-89 998370-22
Mobil: +49 (0)176-198370-22

E-Mail: sandra.junger@text100.de