Lithium
Products
Customer Success
Resources
About
Community
USA UK France Deutschland APAC

Social Marketing: Lithium stellt neues Produkt für maximales Kunden-Engagement vor

Social Marketing: Lithium stellt neues Produkt für maximales Kunden-Engagement vor

Lithium Reach schließt Lücke zwischen Marketing und Kundenbetreuung. Daten-getriebene Content-Empfehlungen steigern die Engagement-Rate um bis zu 25 Prozent

Zürich, 9. Juni 2016 – Lithium Technologies hat Lithium Reach vorgestellt. Das Produkt richtet sich an Marketingfachleute und bietet eine Plattform für Kampagnenplanung, Content-Erstellung, Freigabeprozesse, Veröffentlichung und Analyse. Dabei bezieht es alle Social-Media-Netzwerke, Online Communities und Blogs sowie mehr als 10.000 RSS-Feeds mit ein. So lässt sich das Engagement mit Kunden und Interessenten über alle digitalen Kanäle maximieren. Beta-Nutzer berichten von einer Steigerung der Engagement-Rate um bis zu 25 Prozent bei einer gleichzeitigen Zunahme der Effizienz um 50 Prozent.

Lithium stellt Marketingteams mit Lithium Reach ein Werkzeug für Social Marketing zur Verfügung, das bei der Betreuung, Verwaltung und Veröffentlichung von Inhalten inklusive Nutzer-generiertem Content aus eigenen Online Communities hilft. Dank der proprietären Algorithmen von Klout liefert Lithium Reach Daten-gesteuerte Empfehlungen darüber, welche Inhalte zu welchem Zeitpunkt am besten gepostet werden sollten. Zusammen mit Lithium Response, der Lösung zur Kundenbetreuung auf Social Media, schließt Lithium Reach die Lücke zwischen Marketing und Kundenbetreuung. So können Unternehmen teamübergreifend für ein einzigartiges digitales Kundenerlebnis sorgen.

„Social ist in aller Munde. Studien zeigen aber, dass die meisten Unternehmen noch nicht das volle Potenzial in diesem Bereich ausschöpfen. Aufgrund steigender Kundenerwartungen und geänderter Kommunikationswege ist das jedoch essenziell geworden. Oft liegt das auch an der Ineffizienz der bislang erhältlichen Lösungen“, sagt Rob Tarkoff, President und CEO von Lithium Technologies. „Marketingverantwortliche müssen eine echte Strategie für Social entwickeln, und zwar über das gesamte digitale Ökosystem hinweg. So können sie alle Beteiligten adressieren – Kunden, Interessenten, Multiplikatoren, Angestellte – und sie als Markenbotschafter für sich und ihre Marke nutzen. Die Lithium-Plattform, ergänzt um Lithium Reach, ermöglicht es Unternehmen, sich auf der digitalen Ebene vom Wettbewerb zu differenzieren.“

Kunden-Stimmen:

„Unser Team bei TELUS arbeitet dafür, dass jeder Kunde ein echtes digitales Kundenerlebnis in der Interaktion mit uns erfährt. Unsere Tests mit Lithium Reach zeigen fantastische Ergebnisse beim Vermarkten von Inhalten durch unsere vorhandenen sozialen Kanäle“, sagt Scotty Jackson, Senior Strategy Manager, Social and Digital Customer Experience, TELUS. „Lithium hilft uns, unsere Kunden besser zu verstehen. So können wir das Engagement mit ihnen steigern und ihnen eine bessere Customer Experience liefern.“

„Wir haben in der Vergangenheit viele andere Tools wie TweetDeck und HootSuite verwendet. Den Überblick über alle unsere digitalen Kampagnen zu behalten war so sehr zeitintensiv und mühselig“, sagt Darren Jones, Social Media Manager bei Post Office UK. „Mit Lithium Reach können wir alle digitalen Kampagnen inklusive Kundeninteraktionen in einem einzigen Tool konsolidieren.“

„Über 50 Menschen im ganzen Unternehmen posten mehr als 2.500 Blogs, Posts oder anderen Inhalt auf Social Media – pro Woche“, sagt Chris Gross, Head of Marketing, Brand and Social, Fox Sports Australia. „Das macht die Koordination von Social zu einer wahren Herausforderung. Umso wichtiger ist es, schnelle Entscheidungen treffen zu können. Lithium Reach ändert die Spielregeln: Es ermöglicht uns gemeinsam als Team zu arbeiten – für tolle Inhalte und verbesserte Performance.“

„Das automatische Terminieren von Inhalten durch Reach ist ein Segen: Jetzt müssen wir nicht mehr abschätzen, wann unsere Follower eher unsere Inhalte sehen und darauf reagieren“, sagt Amanda McCartney, Senior Marketing Specialist, Covered California. „Außerdem lässt sich durch das klare und anwenderfreundliche Design Zeit sparen.“

Die Funktionen von Lithium Reach auf einen Blick:

Daten-gesteuerte Empfehlungen: Beta-Nutzer berichten von einer Steigerung der Engagement-Rate um 25 Prozent.

  • -Automatisches Terminieren: Das Tool wählt automatisch die beste Zeit zum Veröffentlichen des Contents. Das spart Zeit und bereitet dem Rätselraten, wann welcher Inhalt am besten performt, ein Ende.
  • -Lithium Reach empfiehlt Nutzer-generierten Content aus Kunden-Communities für die weitere Verbreitung auf Social Media
  • -Content-Empfehlungen mithilfe von Klout helfen Marketingverantwortlichen, relevante Themen und so genannte Trending Topics zu identifizieren sowie relevanten Content zu diesen Themen zu finden.

Intuitive Bedienung und Nutzerfreundlichkeit: Teams berichten über eine Effizienzsteigerung mit Lithium Reach um bis zu 50 Prozent.

  • -Bietet eine Plattform für Kampagnenplanung, Content-Erstellung, Content-Freigaben, Veröffentlichungen (Publishing) sowie Analytics.
  • -Klare Arbeitsabläufe und Rollenverteilung ermöglichen eine verbesserte teamübergreifende Arbeit.
  • -Individualisierbare Analytics-Module verschaffen einen Echtzeit-Überblick über die Kampagnenleistung.

Integration von Marketing (Reach) und Kundenbetreuung (Response): Verbesserung der Kundenbindung und Wert der Kundenbindung (Customer Lifetime Value, CLTV)

  • -Eine Plattform für Marketing und Kundenbetreuung vereinfacht das angemessene Teilen von Kundendaten.
  • -Unternehmen können sich nun auf ein Tool konzentrieren und sparen dadurch Zeit.
  • -Die digitale Performance ist auf einer Plattform untergebracht und lässt sich auf einem Dashboard überprüfen.

Lithium Reach ist ab sofort verfügbar.

Weitere Produkt-Informationen zu Lithium Reach:

www.lithium.com/products-solutions/social-media-management

http://pages.lithium.com/webcast-your-social-strategy-has-gaps-close-them-now.html (Webcast On Demand)

Über Lithium Technologies

Lithium unterstützt Unternehmen weltweit dabei, über die Integration von externen sozialen Netzwerken und webeigenen Communities erfolgreiche und gewinnbringende Kundenbeziehungen aufzubauen. Im Dialog mit dem Unternehmen aber auch untereinander erhalten Kunden so jederzeit und überall Antworten auf ihre Fragen und können ihre Erfahrungen mit anderen teilen. 300 führende Marken in 34 Ländern vertrauen auf Lösungen von Lithium und sind aufgrund der umfassenden Interaktion mit ihrem gesamten digitalen Ökosystem in der Lage, Umsätze messbar zu steigern, Kosten zu senken, Innovationen zu beschleunigen und ihre Marke insgesamt bekannter und beliebter zu machen.

Lithium Communities verzeichnen jeden Monat über 100 Millionen Unique Visitors, die Technologie von Klout bewertet darüber hinaus rund 750 Millionen Online-Profile. Das macht Lithium zu einem der digital bedeutendsten Unternehmen. Lithium ist ein zertifizierter Cloud-Service im Privatbesitz mit Hauptsitz in San Francisco.

Weitere Informationen finden Sie hier: de.lithium.com oder www.lithium.com, auf Twitter: @LithiumTech und in der Lithium Community: community.lithium.com

Lithium Media Contacts
Eddie McGraw, Corporate Headquarters & Global
eddie.mcgraw@lithium.com
+1 (650) 430-1978
Katrina Estrella, Corporate Headquarters & Global